Montag, 26. August 2013

THE PILLAR OF AUTUMN

Bald ist es so weit, der Herbst steht vor der Tür. 
Die Blätter fangen an sich zu verfärben, die Tage werden kälter und abends wird es schneller dunkel. Wie ich es liebe! Herbst ist für mich eine meiner Lieblingsjahreszeiten. Schon allein wegen der Mode. Ich besitze Jacken, Mäntel, Cardigans und noch viel mehr in den verschiedensten Formen und Farben. 

(Soon autumn will be at our door. The leaves will start to change colors and the days will start getting colder and the evenings start getting darker faster. I love it. Autumn is one of my favorite seasons. Also because of the fashion I have jackets, coats, cardigans and a lot more in different forms and colors.)

Bluse - Promod

(Blouse - Promod)

Halstuch - von meiner Oma 

(Scarf -  from my grandma)

Mantel - H&M // Schuhe - Street

(Coat - H&M // Shoes - Street)

Chino Hose - Vila

(Chinos - Vila)

Uhr - Flomarkt Nürnberg 

(Watch - Flea market in Nuremberg)

Ring & Ohrringe - Vintage

(Ring & Earings - Vintage)


Donnerstag, 22. August 2013

BUNT - BUNTER - CUPCAKES!!!


Es ist Sonntag. Draußen regnet es. Langeweile.

Ja! So ging es Brittney und mir letzte Woche. Uns war SO langweilig, dass Brittney auf die Idee kam Cupcakes zu backen. Eigentlich ja Muffins. Aber Cupcakes hört sich schöner an. Auf jeden Fall fingen wir an einen normalen Teig zusammenzustellen...

(It´s sunday. Outside it´s raining. Boredom.

Yes! That is just how it was for me and Brittney last week. We were so bored that Brittney came to the idea of baking cupcakes. Well actually muffins. But Cupcakes sounds better. In any case we started making a normal pastry.)

  
 
... also wers genau wissen will 75 g Zucker (vielleicht waren es auch 100 oder mehr ;) ), 1 Pck. Vanillin – Zucker und 100 g weiche Butter oder Margarine. Einfach alles zusammenrühren...

(...who ever wants to know everything we took 75g sugar, it might of been a 100g or more ;) 1 pack of vanilla sugar - sugar with 100g soft butter or margarine. Mix everything together...)


... und 150 g Weizenmehl, 1 TL Backpulver und 2 Eier unterrühren. Außerdem haben wir noch etwas Zitronensaft hinzugefügt. Soweit so gut. Teig ist fertig und ich persönlich könnte mich jetzt mit der Schüssel, voll mit leckerem übersüßem Teig, vor den Fernsehen legen und die komplette Schüssel ausschlecken. Brittney auch.. wir sind nämlich 2 kleine Nascher! So.. "eins geht immer!!!".. am Ende is es dann so viel, dass man sich nicht mehr bewegen kann :(. Ok.. auf jeden Fall kamen Britt und ich auf die grandiose Idee den Teig BUNT zu machen... 

(...150g flour, 1 teaspoon baking powder and 2 eggs. Mix all ingredients together. We also put a little bit of lemon juice in it. So the pastry is done and if it was for me I could take the bowl filled with the sugar pastry in front of the TV and lick the whole bowl out. Brittney too. We both love sweets. At the end its so much that you don´t want to move anymore :(. Ok, but anyway Britt and I came to the great idea of making our pastry colorful...)

 

.. einfach den Teig auf 4 Schälchen aufteilen und in jedes eine andere Lebensmittelfarbe reinschütten..

(... fill the pastry in 4 different bowls, which each has a different food coloring in it...)

   

 ... Anfangs haben wir versucht 3 Farben in einem Förmchen zu bekommen, aber es war Sonntag (Ausrede für alles!). Im Nachhinein würde ich auch nur 2 Farben empfehlen, da man die dritte nur an der Spitze erkennen kann...

(...In the beginning we tried 3 different colors in one cupcake form but it was sunday, that was our excuse for everything! In the end I would only use two colors because the third color you can only see on the top of the cupcakes..)


... also alles in Förmchen gießen,  und bei vorgeheiztem Backofen auf 160° Umluft für ca. 30 Minuten in die Röhre schieben... und e voilá sieht doch ganz lecker aus oder? Natürlich noch mit leckerer Erdbeersahne und bunten Streuseln verzieren, damits NOCH leckerer! aussieht :)

(... put the pastry in the cupcake forms and preheat your oven to 160° celsius. Bake for about 30 min. And voilá it looks delicious, or not? Of corse with delicious strawberry whipped cream and colorful sprinkles that it looks even more delicious. :))
 

Mittwoch, 21. August 2013

BONJOUR FRANZÖSISCHE MODE


Wie gerne würde ich wieder einen Tag in Paris verbringen. In einem kleinen Café sitzen und köstliche Macaroons zu vernaschen. Ich liebe alles in Frankreich die Kultur, Mode, Essen, Cafes usw. Um ein bisschen das "Feeling" dafür zu bekommen habe ich mir dieses Outfit zusammengestellt. Es wäre für mich perfekt um den Tag in Paris beginnen zu lassen. :)

(How I would just love to spend another day in Paris. Just sitting in a little Café eating great macaroons. I love France, the culture, fashion, food, Cafés and it goes on and on. To get that "Feeling" I put together this outfit. It would be perfect to start the day in Paris.)



Schuhe - Street // Brille - Wood fellas // Top - H&M  // Blazer - Made in Berlin // Jeans - Primark // Hut - Army, von meinem dad // Tasche - Assesorize

(Shoes - Street // Sunglasses - Wood fellas // Top - H&M // Blazer - Made in Berlin // Jeans - Primark // Hat - Army, from my dad // Bag - Assesorize)
  
 




Sonntag, 18. August 2013

FLOWER POWER


Ganz lange habe ich mir überlegt ein langes Sommerkleid zu kaufen. 
Jeder hat mir abgeraten, da ich weder die dünnste noch die größte Person bin. Als ich aber mit einer Freundin einkaufen war bin ich zufällig an diesem Kleid stehen geblieben. Eigentlich ist meine Garderobe nicht so Farbenfroh, aber ich dachte mir: "Brittney, probier es einfach mal an." Das tat ich, und es sah klasse aus. Als ich in Salzburg einkaufen war, fand ich zusätzlich diese handgemachte Holzsonnenbrille. Was meint ihr? 

(I was thinking about buying a long summer dress for a long time. Everybody said, no don`t buy one, you are not thin and tall enough. As I went shopping though, with a friend I passed by this dress. My closet is not very colorful, but I told myself: "Brittney just try it on." That´s what I did, and it looked great. Also as I was in Salzburg shopping I found these handmade wood sunglasses. What do you think?)




Kleid - No Name // Sonnenbrille - Wood Fellas // Schuhe - Ideal

(Dress - No Name // Sunglasses - Wood Fellas // Shoes - Ideal)



Freitag, 16. August 2013

BOHO CHIC

Wie lange braucht man um ein perfektes Outfit zu finden? Wie oft sagt man sich als Frau, "Ich kann nicht mit, denn ich habe nichts zum Anziehen!" aber der Kleiderschrank ist bis zum Anschlag voll? 

Als ich Zuhause war bei meiner Mom, habe ich ein Outfit gebraucht, aber wie es halt so ist, man hat nur die Hälfte dabei und die andere Hälfte zuhause liegen lassen. Gott sei dank hat meine Mom zwei gigantische Kleiderschränke zum durchstöbern. Dabei habe ich die Tasche (Boho Style) und den Blazer entdeckt, welche super zu meinem blauen Kleid und den Stiefletten gepasst haben, was meinem Oufit noch den richtigen "Kick" gab. Danke Mom! :)


(How long does it take to find a perfect outfit? How many times, as a women we say, "I can´t come, I don´t have anything to wear!) but the closet is full? 


As I went home to my moms house I needed an outfit, but like it always is I forgot the half of my stuff at home. Thank God, my mom has two hugh closets to look trough. Then I found the bag "Boho Style" and the blazer, which both matched really good to my blue dress and ankle boots. My outfit was then complete. Thanks mom! :) 


  






Blazer - Tracy Evens Limited // Kleid - DW-Shop // Tasche - Collezione ca Alessandro // Gürtel - No Name // Schuhe - C&A

(Blazer - Tracy Evens Limited // Dress - DW-Shop // Bag - Collezione ca Alessandro // Belt - No Name // 
Shoes - C&A)




Donnerstag, 15. August 2013

TÄGLICHE PFLEGEROUTINE

Heute stelle ich euch mein tägliches Pflegeprogramm zum Thema Beauty vor. Ich hatte vor einigen Monaten sehr unreine Haut. Bin nur noch mit Make-Up aus dem Haus und meist macht es das ja auch nicht besser. Sämtliche Reinigungsprodukte haben es nur noch schlimmer gemacht. Irgendwann fühlte ich mich so unwohl, dass ich zu Douglas fuhr und mich beraten habe lassen. An diesem Tag wurde mir das Clinique 3 Phasen Reinigungsset vorgestellt. Ich dachte Anfangs immer, dass Clinique nur für Damen in den älteren Jahren gedacht ist, aber man lernt ja nie aus ;). Preislich ist es total in Ordnung und eine Verbesserung habe ich bereits nach einer Woche gemerkt. 

(Today I´m showing you my everyday maintenance program to our topic beauty. A few months ago I had really bad skin. I only went out of the house with make-up and usually that makes everything worse. I tried many different skin cleaning products and it got worse. At one point I wasen´t feeling good anymore so I went to Douglas for advise. On that day they showed me the Clinique 3 Phase cleaning set. I always thought Clinique was for older women, but you never learn enough. ;) The price is totally ok and also after one week I saw a difference.)




Hier die einzelnen Schritte: (Here the single steps:)



1. Klares Wasser mit etwas Flüssigseife in der Hand verteilen und auf das Gesicht verteilen.Gründlich abspülen, bis keine Seifenreste mehr zu sehen sind.

Entfernt wasserfestes Make-Up und reinigt die Poren. Für wasserfeste Wimperntusche würde ich trotzdem empfehlen, diese vorab mit einem speziell dafür entwickeltem Produkt zu reinigen, da es sich einfach sanfter anfühlt.






(1. Put the clear water with a little bit of the liquid soap in your hands and spread it out then gently rub it on your face. Then wash it of until no soap is left to see. It takes of waterproof make-up and cleans your pores.But for waterproof mascara I would get the special product to clean because it feels a lot softer to clean then.)
                                                                   







2. Clarifying lotion. Mit dem Wattepad auf die Gesichtpartie auftragen.
Man spürt sofort, wie die Haut sich abkühlt und "desinfiziert" wird. Es fühlt sich erfischend und toll an.

(2. Clarifying lotion. With cotten you put it on the facial parts.

Right away you will feel how your skin will get a little bit colder
and "disinfects" it.)







3. Gel and Lotion. Beides in einem. 
Nach dem Auftragen und einziehen fühlt sich die Haut wahnsinnig weich und geschmeidig an.

(3. Gel and lotion. Both in one. After applying your sink will feel really soft and elastic.)








Nach täglicher Anwendung am Morgen und Abend, merkt und sieht man Verbesserungen. Pickel werden sofort gemildert und Poren gereinigt. Die Haut fühlt sich geschmeidig und sanft an. 

Ich empfehle es jedem weiter, der mit Unreinheiten zu kämpfen hat. Der Preis liegt bei ca. 27 Euro und bei täglicher Anwendung hält es ca. 4 Monate. Die Clarifying Lotion musste ich leider öfters noch nachkaufen, da sie am schnellsten leert. Ab und an gibt es aber Angebote, mit extra viel Inhalt. 


Außerdem als Tierfreundin versucht man ja immer darauf zu achten, dass Schminke und Pflegeprodukte keinen Tierversuchen unterlaufen sind. Clinique gehört selbstverständlich nicht zu dieser Sparte und das freut mich umso mehr! Kein schlechtes Gewissen Tieren gegenüber und trotzdem eine tolle Haut haben. I like it

Was ist euer Geheimtipp für reine Haut? Welche Produkte nutzt ihr und vorallem auf was wird besonders geachtet?

(After you apply it daily, in the morning and evening you will feel and see it getting better. Swollen pimples will be eased and your pores get cleaned. Your skin feels soft and elastic.


I recommend everybody that has skin problems to try it out. It is about 27 Euros and if you use it everyday it lasts up to 4 months. But the clarifying lotion, I had to buy a few times more. Sometimes they have great offers with a lot more content in it.


Also for the animal lovers, we will always try to see if the beauty products get tested on animals. Clinique is one of the brands that looks out for that, so it just makes me even more happy. You don´t have to have a bad feeling about or for the animals for having great skin. I like it. 


What tips do you have for your skin? Which products do you use and what is it that you look after the most?)




xx, 

Nicole


 Quelle: Google

Mittwoch, 14. August 2013

GEMÜßELIEBHABER


Jeder der gerne Kocht, wird es lieben. Vor allem Gemüßeliebhaber. Das habe ich aus eigener Kreation zusammengestellt. Manchmal wird es was, aber es gibt auch Gerichte die dann einfach nichts werden wollen. Dieses Gericht ist mir Super gelungen. Wisst ihr was das Beste daran war? Ich musste nicht ein mal würzen. 
Bon appétit! 



Zutaten:
  1. Käse in Salzlake, oder Feta käse
  2. Pita Brot
  3. 1 Paprika
  4. 5-6 Kleine Tomaten
  5. 1/2 Apfel
  6. 1/2 Rote Zwiebel
  7. 1 Chili
  8. 1 Frühlingszwiebel
  9. 1 Knoblauchzehe
  10. Sesamöl


  • Paprika und Apfel in würfel schneiden
  • Rote Zwiebel und Knoblauch klein hacken
  • Chilli klein schneiden
  • Frühlingsziwebel in ringe schneiden
  • Käse in Scheiben schneiden
  • Käse scheiben im Auflaufform rein legen und dann die Paprika, Äpfel, Tomaten, Frühlingszwiebel, Knoblauch und Chili drauf streuen
  • Zum schluss über alles noch mit Sesamöl ca. 3-4 El drüber gießen
  • Dann ab ins Backoven bei 175° für ca. 20 Minuten
  • Pita Taschen toasten
  • Frisches gemüse mit leckeren käse zu den Pita Taschen servieren 















(Everybody who likes to cook, will love it. Of course the Veggie lovers. This is my own creation of recipe. Sometimes it is good, but some recipes dont want to go out well. This one tough, became really good. And you guys want to know the best about it? I didn´t even have to flavor it. 
Bon appétit!)

(Veggi lovers


Ingrediants:

  1. Sheep´s Milk Cheese in Salt
  2. Pita Bread
  3. 1 Bell Pepper
  4. 5-6 Small Tomatoes
  5. 1/2 Apple
  6. 1/2 Red Onion
  7. 1 Chili
  8. 1 Spring Onion
  9. 1 Clove of Garlic)
  10. Sesame Oil





  • Cut the bell pepper into cubes
  • Cut the red onion and clove of garlic to little pieces
  • Cut the Chili zu little pieces
  • Cut the spring onion in rings
  • Cut the cheese in slices
  • Put the slices of cheese in the casserole dish, then sprinkel the paprika, apples, tomatoes, spring onions, garlic, and chili
  • At the end put 3-4 Tbsp. of sesame oil over everything
  • Preheat oven to 175° C and bake for about 20 min.
  • Toast the pita bread
  • Serve the fresh veggis with delicious cheese and Pita bread)

Sonntag, 11. August 2013

THE ANSWER MY FRIEND, IS BLOWING IN THE WIND...




Das Leben zieht an einem vorbei wie der Wind an kühlen Sommertagen. Es gibt Tage, an denen man sich nicht gut fühlt, man beschäftigt sich mit vielen Problemen, aber genau an solchen Tagen, sollte man sich die Zeit nehmen um sich zu erholen, von dem Alltagsstress. Sich raus setzen, den kalten Windstoß genießen und die Antwort kommt dann von allein. 


(Life blows right passed one like the wind on cold summer days. There are days, where you dont feel good, you try to figure out a lot of problems, but exactly on those kind of days you should take the time to relax from the daily stress. Take a seat outside, enjoy the cold wind and the answer will come from itself.)




Bluse - Choise // Jeans - No Name // Schuhe - C&A  // Clutch - Michel Klein

(Blouse - Choise // Jeans - No Name // Shoes - C&A // Clutch - Michel Klein)











Donnerstag, 8. August 2013

SOMMER REZEPT FÜR 2 PERSONEN



Sommer Rezept für 2 Personen 


Leichtes Essen für heiße Tage, welches ganz leicht zubereitet werden kann. Dennoch trifft es nicht jeden Geschmack! Meine liebste Nicole isst nicht so gerne Fleisch, was aber in Ordnung ist, denn bei meinem nächsten Gericht werde ich etwas für Gemüseliebhaber zubereiten. Etwas ganz besonderes.



Pfifferling mit Schweinefilet und Sahnesoße
250g Pfifferlinge
1/2-1 Schweinefilet
3/4 Becher Sahne
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Sesamöl

  • Das Schweinefilet in dünne Scheiben schneiden
  • Die Pfifferlinge sauber bürsten (nicht waschen da Pilze sehr viel Wasser aufnehmen)
  • Das Schweinefilet in einer Pfanne mit Sesamöl goldbraun anbraten und die Flüssigkeit dann abgießen
  • Die Pfifferlinge dazu geben und umrühren
  • 3/4 Becher Sahne dazu geben und unter die Masse heben
  • Das ganze aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss abschmecken

    (Summer recipe for 2 servings)

    (A light meal for hot days which is done fast and easy to make. It might not be everybodys taste. My good friend Nicole dosen´t eat or like that much meat , but that is ok, because my next meal planed is for everybody that loves Veggis. Something really special.)

    (Chanterelle with Fillet of pork and sour cream sauce
250g Chanerelle
1/2-1 Fillet of prok
3/4 Can of sour cream
Salt
Pepper
Nutmeg
Sesame Oil)


  • Cut the fillet from pork in thin slices
  • Brush the chanerelles clean, do not wash mushrooms because they suck a lot of water
  • Put sesame oil in a pan and roast the fillet of pork slices until goldenbraun and then take out the liquid in the pan
  • Add the chanerelles to the pan and stir everything together
  • Add the 3/4 can of sour cream and stir everything together
  • Leave everything to cook and then add the seasonings salt, pepper and nutmeg)

Dienstag, 6. August 2013

SUMMERNIGHTS



Sind die schönsten Abende nicht die, bei denen man gemeinsam mit Freunden draußen sitzen kann und die Sonne die letzten Strahlen abgibt ohne dass es zu heiß ist?

Heute stelle ich euch mein erstes Outfit vor, welches perfekt für solche Abende geeignet ist. 
Das Oberteil von Warehouse, mit einem Knöchellangem Rock von Sulu. 
Der Hut rundet es perfekt ab.

(Aren´t the nicest evenings the ones where we are together with friends, just sitting outside when the sun is shining it´s last moments without it being to hot?

Today I´m presenting my first outfit, which matches perfect for those kind of evenings. 
My top is from Warehouse, with an ankle long skirt from Sulu and the hat rounds everything perfectly up.)


 Hut und Blazer - H&M // Bluse - Warehouse // Rock - Sulu // Schuhe - Tamaris

(Hat and Blazer - H&M // Top - Warehouse // Skirt - Sulu // Shoes - Tamaris) 




Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.